+43 664 458 33 64

Hygienisch sauber: der Linoleumboden

Vor allem für Orte, an denen die Hygiene eine große Rolle spielt, beispielsweise in Krankenhäusern oder Kindergärten, eignet sich Linoleum. Aber auch in privaten Bädern, Küchen oder Vorräumen kann Linoleum eingesetzt werden.

Mosaik Bodendesign ist Ihr Experte für Linoleumböden in Wien

Linoleum ist vor allem bei bestimmten Einsatzgebieten ein ausgesprochen beliebter Boden, vor allem an Orten, wo sehr hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt werden. Typische Einsatzbereiche sind beispielsweise Krankenhäuser, Arztpraxen, Kindergärten oder Kaufhäuser. Selbstverständlich kann Linoleum auch in privaten Haushalten verlegt werden.

Linoleum überzeugt durch seine Funktionalität

Da Linoleum ein ausgesprochen elastischer Bodenbelag ist, wird er für Büros oder für Privathaushalte in der Küche oder in anderen Nassbereichen oder im Vorzimmer empfohlen. Für das Verlegen von Linoleum ist es wichtig, dass Sie einen Profi beauftragen. Der Unterboden sowie der Bodenbelag selbst spielen eine ausschlaggebende Rolle beim Verlegen. Das Linoleum muss zuerst akklimatisiert werden und der Unterboden muss gewisse Voraussetzungen erfüllen – er muss trocken, eben, sauber, rissfrei und tragend sein. Häufig muss der Unterboden vor der Verlegung bearbeitet und abgeschliffen werden. Danach wird das Linoleum verlegt und verklebt, Fugen werden mit einem Schmelzdraht geschweißt.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des Bodens und verlegen diesen für Sie professionell!

Mosaik Bodendesign – Ihr Experte für Linoleumböden in 1050 Wien